Parken, Duschen, Schlafen und der Parcour

Heute kommen wir mit einer Informationsflut zu euch. Heute in 2 Wochen sitzen die meisten von euch garantiert schon wieder zu Hause. Das Derpyfest hat seine Tore für das Jahr 2017 geschlossen und die ersten Reviews sind erschienen. Auch Stiftung Meetuptest dürfte einen Umfragebogen veröffentlicht haben.

Duschen

Unser Meetup geht ja bekanntlich 3 Tage. Da kommt natürlich auch die Frage des duschens auf. Derpy- und Berry Punch- Gäste fallen da sowieso raus, da diese eine normale Meetup-Länge nutzen. Canterlot-Gäste können im Hotel duschen. Alle Luna-Gäste haben die Möglichkeit sich am Samstag morgen bis 12:30 von einem Shuttle nach Eschwege in ein Schwimmbad fahren zu lassen. Das Shuttle wird von uns organisiert, der Eintritt in das Schwimmbad kostet jedoch 4,80 €. Nutzer des Angebotes werden gebeten, nicht Schwimmen zu gehen, da der Fahrer auf euch vor der Tür wartet. Leider war es uns nicht möglich eine Alternative zur Verfügung zu stellen, da das hauseigene Bad der Location derzeit außer Betrieb ist. Alternativ kann man in den Toiletten natürlich mit Waschlappen und co. eine Katzenwäsche machen. Das Wasser hier ist jedoch kalt. Bei größerer Nachfrage stellen wir euch auch einen Gartenschlauch zur Verfügung. Also Badehosen vorsichtshalber einpacken, man weiß nie was kommt 😉

Parken

Das Parken im Ort wird sich an dem Wochenende logischerweise schwierig gestalten. Wir sind auf dem Dorf und dort herrscht auch aktiv landwirtschaftlicher Verkehr. Inwiefern dieser durch ein anderes Fest im Ort eingeschränkt sein wird ist nicht absehbar. Wir bitten ALLE Gäste auf der Straßenseite unserer Location zu parken und auf Ausfahrten zu achten.

Schlafen

Aus gegebenem Anlass weise ich noch einmal darauf hin, dass alle Gäste die im Baum schlafen oder zelten sich Ihre Schlafsachen mitbringen müssen! Schlafsack, Isomatte, Feldbett etc.werden NICHT von uns gestellt. Auch wenn eine Unterkunft außerhalb des Ticketsystems bei uns ausgemacht wurde.

Parcour

Es erreichten uns einige Fragen zu unserem geplanten Parcour am Samstag.

Der Parcour ist ein Team-Wettbewerb. Ihr werdet an der Info dem Muffin- oder dem Taco-Team zugewiesen beim Einlass. Am Parcour treten abwechselnd je 5 Personen zusammen von beiden Teams an. Diesemüssen sich durch Disziplinen wie Eierlaufen, Nagel nageln, Pin the tail&mane on the Ponyund Derpys Bombenbox kämpfen und dabei möglichst Topzeiten erreichen. Von allen Läufen eines Teams wird der Schnitt genommen und dann jeweils die Punkte verteilt an das Team.

 

Bei offenen Punkten werden wir die Tage einen weiteren Artikel veröffentlichen.

Mit voller Vorfreude,
Euer Derpyfest-Team